willkommen in unserer Welt!

Pferde und Sport sind unsere Leidenschaft! Als deutscher Martkführer in der Planung und Umsetzung von Pferdesportveranstaltungen sehen wir es als unsere Berufung, Menschen für Pferde zu begeistern und als unsere oberste Pflicht, dem Wohlergehen der Pferde zu dienen. Mit der EN GARDE Marketing GmbH werden Sie Teil der wunderbaren und fantastischen Pferdewelt - hautnah – in deutschen Metropolen wie Leipzig, Hamburg, Berlin, München und weiteren.
 

Wir verstehen uns als eine Full-Service-Agentur mit über 25 Jahren Erfahrung im Pferdesport und einem global gezogenen hoch professionellen Netzwerk an Kooperationspartnern. Wir alle teilen die Motivation, täglich das Beste zu geben und Sie als Kunden rundum zufrieden zu stellen.
 

Von der ersten Beratung über die Entwicklung von eigenen Veranstaltungen, ihrer medialen Inszenierung und Durchführung bis hin zur Kontrolle und Auswertung von Medien- und Konsumenten-Kontakten ist das Team von EN GARDE Marketing für Sie da.
 

Dabei treten wir international auf und haben bedeutende Referenzen wie die FEI World Cup Jumping China League und Veranstaltungen in Kuala Lumpur/Malaysia sowie Kooperationen mit Veranstaltern im europäischen Ausland.
 

Für Fragen rund um den Pferdesport stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner finden Sie unter „Über uns – Team“.
 

Ihr Team von EN GARDE Marketing GmbH

Unser reitsport podcast

EN GARDE Marketing zählt zu den größten deutschen Reitsportveranstaltern von internationalen Spitzenturnieren und widmet sich nun seit mehr als 25 Jahren der Planung und Realisierung dieser Weltklasse-Events. Der pünktlich zur Außensaison 2019 ins Leben gerufene Podcast "Zwei mehr, bisschen Fuß", moderiert von Nicole Klement, bietet exklusive Einblicke hinter die Kulissen hochkarätiger Turniere. Dabei wird Nicole mit diesem Podcast die Turniersaison begleiten und dabei dem ein oder anderen prominenten Gast aus dem Reitsport auf den Zahn fühlen.

wir unterstützen

Weitere Informationen finden Sie unter www.pferde-fuer-unsere-kinder.de

news

18.05.2022
Hamburg – Der Ticketvorverkauf für das Deutsche Spring- und Dressur-Derby präsentiert von IDEE KAFFEE über die bekannte Ticket-Hotline endet heute. Wer aber endlich wieder den legendären Turnierklassiker erleben möchte, kann direkt auf dem Derby-Platz Tickets bekommen. Das geht entweder vor Ort, aber auch per telefonischer Reservierung.
03.05.2022
Hamburg – Emma Kanerva ist einer der erfolgreichsten Dressurexporte ihrer finnischen Heimat. Die sympathische Dressurreiterin hat viele Jahre als erste Bereiterin im Stall von Reitmeister Hubertus Schmidt gearbeitet und sich vor ein paar Jahren in der Nähe von Hamburg niedergelassen. In Stade betreibt sie einen Turnierstall – und das mit Erfolg. Olympische Spiele, Europameisterschaften und Nationenpreise gehören in den Turnierplan der 36-Jährigen. Nach der dreijährigen Derby-Pause wollte sie unbedingt auch wieder in Klein Flottbek an den Start und ins Anrecht-Investment Dressurstadion einreiten. Emma Kanerva freut sich darauf, dass es endlich wieder Pferde gibt im Derby-Park.
21.04.2022
Hamburg – Nach drei Jahren ohne das von IDEE KAFFEE präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby ist die Sehnsucht nach dem Turnierklassier in Hamburg-Klein Flottbek riesig. „Unser Ziel ist es, mit dem diesjährigen Derby nahtlos an 2019 anzuknüpfen, die Vorzeichen dafür stehen sehr gut“, freut sich Turnierchef Volker Wulff. „Wichtig ist es uns auch, die Longines Global Champions Tour in Hamburg zu halten und das Turnier in Hamburg hat eben auch einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert – auch das birgt Verantwortung.“
10.04.2022
Einen tollen Start in die neue Saison zelebrierte die FUNDIS Youngster Tour im Rahmen der PARTNER PFERD – in diesem Jahr Gastgeber von gleich vier FEI World Cup™ Finals. So konnte die internationale Springreiterelite ihre hoffnungsvollen Nachwuchspferde an die Atmosphäre eines championatswürdigen Turniers gewöhnen: „Das ist die Grundidee der FUNDIS Youngster Tour: Den jungen Pferden zu ermöglichen, sich an die Atmosphäre eines internationalen Turniers zu gewöhnen“, erklärt Volker Wulff von der EN GARDE Marketing GmbH.