31.10.17

20. MUNICH INDOORS - Ingrid Klimke, die eine, die alles kann

Ingrid Klimke - in allen beiden Disziplinen bei den 20. MUNICH INDOORS am Start.
Foto: Sportfotos-Lafrentz.de

 
 
München – Vielseitig ist sie, aber eigentlich ist das untertrieben. Denn die frisch gekrönte Europameisterin der Vielseitigkeit, Ingrid Klimke, ist auch im Dressur- und Springsattel international erfolgreich. Bei den 20. MUNICH INDOORS, die vom 9. bis 12. November 2017 zelebriert werden, wird die Tochter des Rekordolympioniken Dr. Reiner Klimke sowohl in der Dressur als auch im Springen an den Start gehen – das hat es in der Olympiahalle noch nie gegeben!

Ist das Ihr erster Start bei den MUNICH INDOORS? 
Ingrid Klimke: Ich war noch nie dort und freue mich auf das bayerische Flair!

Welche Starts planen Sie in München und welche Pferde bringen Sie mit?
Ingrid Klimke: Ich bringe meine beiden Grand Prix-Pferde mit. SAP Geraldine startet in der Grand Prix Special-Tour, Franziskus in der Grand Prix-Kür Tour. Und dann mein Springpferd Wolterra, die in der Mittleren Tour Springen geht.

Apropos, Wolterra, sie ist ja relativ neu bei Ihnen. Wie kam die Entscheidung, auch im Springsport anzugreifen und welche Pläne haben Sie hier?
Ingrid Klimke: Es hat sich durch einen glücklichen Zufall ergeben, dass die Besitzer sie mir zur Probe gegeben haben. Ich war auf Anhieb begeistert von ihrer Einstellung und ihrem Vermögen, ihrer Vorsichtigkeit. Es ist eine Freude, sie im Parcours zu reiten. Ich möchte gerne noch in Frankfurt und Münster in der Mittleren Tour starten und dann schauen wir einfach mal, wie wir das so meistern.

Sie haben in diesem Sommer ihren ersten Einzeltitel gewonnen, sie sind Europameisterin in der Vielseitigkeit geworden. Wie haben Sie das erlebt und welcher war Ihr schönster Moment?
Ingrid Klimke: Horseware Hale Bob OLD ging in allen drei Disziplinen vom Feinsten, besonders der Geländeritt war einfach großartig: mit welcher Leichtigkeit er alle Kippen meistert und lässig in die Zeit galoppierte. Er ist so ein Kämpfer, der im Gelände in seinem Element ist. Bei der Siegerehrung war ich gerührt, weil ich zum ersten Mal alleine auf dem Treppchen stand und an meinen Vater denken musste.

Planen Sie neben Ihren Starts auch, München ein bisschen touristisch zu erobern? Was steht auf dem Programm?
Ingrid Klimke: Das mache ich immer! Familie Zeising, die Besitzer von Geraldine, wohnen in der Nähe und wir werden sie besuchen. Ich finde München und die Umgebung klasse und mag die Berge. Mal sehen was der Zeitplan her gibt!

Steckbrief:
Geburtsdatum und -ort: 01.04.1968, Münster
Wohnort: Münster
Größe & Gewicht: 1,72 m und 58 kg
Familienstand/Partner/Kinder:  verheiratet mit Andreas Busacker und zwei Kinder, Greta und Philippa
Lieblingsessen/-getränk: Pasta/Fisch/Waffeln und Rhabarberschorle/Schöfferhofer Lemon
Lieblingssänger/-band: Sportfreude Stiller/ James Blunt
Lieblingsfilm: Die Kinder des Monsieur Mathie

Was ist Ihnen lieber?
Hund oder Katze?           Hund             
Berg oder Strand?           Berge und Strand              
Krimi oder Komödie?       Komödie       
Soul oder Rock’n’Roll?      Soul  
Pommes oder Rohkost?    Salate aller Art  
Couch oder Kirmes?         beides

Mit drei bis fünf Stichworten: Wie würden Sie sich beschreiben?

herzlich, energiegeladen, emotional

Worauf sind sie stolz?

auf meine beiden Kinder

Woher nehmen Sie die Motivation für den Spitzenreitsport?
Ich mag Wettkämpfe.

Was tun Sie, wenn Sie mal entspannen möchten? 
Ausreiten, auf Münsters Markt frühstücken, Chill-Liege im Garten

Einen Tag ins Leben eines anderen schlüpfen: Wen würden Sie aussuchen und warum?
Delphintrainerin, weil mich die Tiere begeistern.

Wer ist Ihr Idol oder Vorbild?
Viele Persönlichkeiten, die sich für das Wohl von Menschen und Tieren einsetzten

Wenn Sie sich ein Pferd Ihrer Konkurrenten aussuchen könnten, wäre das?
Ein Springpferd, welches mit mir sicher über einen großen Preis springt.

Ihr Lebensmotto? 
I love what I do and I do What I love!; Das Leben ist schön…

Ihr perfekter Tag beginnt mit… 
… einem Milchkaffee und einem gemütlichen Frühstück mit Zeitung
… und endet mit…
… Focus oder E-Book im Bett

Welcher ist Ihr größter/wichtigster Erfolg? 
EM Einzelsieg in Strzegom

Wer unterstützt Sie im Training? 
Kurt Gravemeier, Hans Melzer und Johannes Augustin in der Handarbeit 

Wie sind Sie zum Reiten gekommen und wie hieß das erste Pferd/Pony, das Sie geritten sind? 
Durch meine Eltern, Valine, eine Schimmelstute. 

Welches Pferd ist Ihr Seelenpferd und warum? 
Pinot, mein erstes Pferd, ein kleiner Trakehnerhengst, dem ich alles zu verdanken habe.

Was gefällt Ihnen an den MUNICH INDOORS und was wünschen Sie zum 20. Jubiläum? 
Es ist meine Premiere und ich bin gespannt mit Vorfreude. Für die nächsten 20 Jahre gute Sponsoren, ein top Team und grandiosen Sport.
(SySa/ EquiWords)


Infos zu den 20. MUNICH INDOORS gibt es unter www.engarde.de oder bei facebook.com/munichindoors. 
Tickets können Sie jederzeit online bestellen unter www.engarde.de/tickets oder per Email an ticket@engarde.de, außerdem montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0 18 05 / 119 115. 
Darüber hinaus gibt es Tickets bei den bekannten Vorverkaufsstellen MuenchenTicket.de und Ticketmaster.de.