02.11.17

20. MUNICH INDOORS - Neue Gastro lädt zum Prosit aufs Jubiläum

Die Besucher der 20. MUNICH INDOORS können sich auf ein verbessertes Gastro-Angebot in der Olympiahalle freuen. / Foto: Thomas Hellmann 
 
München – Ein Jubiläum ist immer ein sehr guter Grund anzustoßen. Für die 20. MUNICH INDOORS vom 9. bis 12. November 2017 gibt es in der Münchner Olympiahalle nun eine ausgeweitete Gastronomie, die für jeden Besucher das passende kulinarische Angebot bereithält. Die gewohnte Offerte an Kiosken und Crêpes-Ständen wurde großzügig erweitert.

So lädt das neu kreierte MUNICH INDOORS Stadl zu typisch bayerischen Genüssen ein. Wer also die Biergartenzeit noch ein bisschen strecken möchte, kann hier von Weißwurst mit Brezen bis zum veggie-geeigneten hausgemachten Kartoffelkas und Obatzda süddeutsche Spezialitäten genießen, begleitet von einer ausgesuchten Auswahl an Getränken. Im MUNICH INDOORS Stadl wird ein echter Treffpunkt etabliert, an dem garantiert auch die Reiter selbst die eine oder andere gesellige Runde einläuten und ihr sportliches Jubiläum in der Olympiahalle feiern werden. 

Das Restaurant im Club bietet den Gästen der MUNICH INDOORS mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und einer umfangreichen Karte mit Speisen und Getränken zu erschwinglichen Preisen eine tolle Gelegenheit, es sich gut gehen zu lassen und die 20. MUNICH INDOORS sportlich aber auch kulinarisch zu genießen. Täglich wechselnde und extra für das internationale Vier-Sterne-Turnier zusammengestellte Tagesgerichte werden ergänzt durch frische, knackige Salate und leckere Pastakreationen. Hier verpasst der Besucher zudem nichts, denn das Restaurant im Club ragt in die Arena der Olympiahalle hinein. So kann geschlemmt und genossen werden, während sich schräg unter den Gästen internationale Topreitsportler im packenden Wettkampf messen. Ein Prosit auf die MUNICH INDOORS!
(SySa/ EquiWords)


Infos zu den 20. MUNICH INDOORS gibt es unter www.engarde.de oder bei facebook.com/munichindoors. 

Tickets können Sie jederzeit online bestellen unter www.engarde.de/tickets oder per Email an ticket@engarde.de, außerdem montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0 18 05 / 119 115. 

Darüber hinaus gibt es Tickets bei den bekannten Vorverkaufsstellen MuenchenTicket.de und Ticketmaster.de.